Internet, TV und Telefonie für die Familienheimgenossenschaft Zürich (FGZ)

Internet, TV und Telefonie für die Familienheimgenossenschaft Zürich (FGZ)

Die Familienheim-Genossenschaft Zürich FGZ ist eine im Stadtteil Friesenberg in Zürich Wiedikon verwurzelte Baugenossenschaft, welche preisgünstige Wohnungen für alle Generationen erstellt und vermietet. Mit Ausnahme der Siedlung Manessehof befinden sich alle Wohnobjekte der FGZ am Friesenberg. Die FGZ gehört damit zu den eher seltenen Siedlungsgenossenschaften. Ein Schwergewicht der FGZ liegt – wie der Name andeutet – bei den Familienwohnungen, Wohnungen für Eltern mit Kindern bzw. für Mutter oder Vater mit Kindern. Mehr zur Familienheimgenossenschaft Zürich (FGZ) unter fgzzh.ch.

Das glasfaserbasierte Kabelnetz der Familienheimgenossenschaft Zürich, welches bis zur deren Auflösung durch die Firma Antesa AG bedient wurde, stiess im 2015 zum Flashcable Netzverbund dazu. Der noch grösste Teil des rund 2'300 Nutzungseinheiten umfassende Netz besteht aus einem Kabelnetz, welches kontinuierlich auf Glasfaser umgebaut wird. Vor allem die Neu- und Umbauten werden mit Glasfaser ausgerüstet. Das Netz wird heute vom Hauptsitz Uitikon aus betreut und auf Anfrage Heimbesuche (kostenlos und unverbindlich) für Abonnements-Beratung u.a. durchgeführt.

Angebote

Verfügbar sind die Home Basic Kombipakete mit Internet, TV und Telefonie mit einer Internet-Geschwindigkeit von bis zu 250 Mbit/s über den Kabel- und bis zu 1 Gbit/s über den Glasfaser-Anschluss (OTO-Dose). Die Internet-Bandbreiten sind zudem über das Glasfasernetz symmetrisch, das heisst, der Upload und Download sind gleich schnell. Nutzen Sie die Vorteile der Home Basic Produkte, welche neu den TV-Grundanschluss bereits beinhalten.

Angebote entdecken.

Kontaktformular

Kontaktieren Sie mich bitte für weitere Auskünfte, Aboberatung oder eine Heimberatung.

Quelle Bild: https://www.amstein-walthert.ch